Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / Fussball /Frauen /Westfalenliga / Billerbeck kommt zum Auftakt nach Bökendorf

08.09.2017 - 17:03 Uhr

Billerbeck kommt zum Auftakt nach Bökendorf

Bökendorf (red). Nach dem ersten Auftritt im Westfalenpokal folgt jetzt der Startschuss für die Westfalenliga-Saison. Der SV Bökendorf bekommt es am ersten Spieltag mit dem VfL Billerbeck zu tun. Anstoß ist am Sonntag um 13 Uhr in Bökendorf.

„Die Mannschaft ist heiß darauf, dass es wieder losgeht und freut sich auf das erste Saisonspiel“, sagt Betreuer Markus Korth. Die Vorbereitung mit dem neuen Trainer Mark Beineke verlief bis dato perfekt. „Die neuen Ideen sind sehr gut angelaufen“, ergänzt Korth.

Nach dem 7:1-Erfolg im Westfalenpokal beim BSV Brochterbeck bekommen es die Rot-Weißen jetzt mit einem Gegner auf Augenhöhe zu tun. „Die letzten Aufeinandertreffen sind immer knapp ausgegangen. Billerbeck ist eine sehr robust spielende Mannschaft, die es versteht auch immer wieder Druck auszuüben“, meint Korth.

Besonders aufpassen müssen die SVB-Spielerinnen auf die starke Anna Haberecht, die laut Korth immer Gefahr ausstrahlt. „Wir spielen von Anfang an auf Sieg und zeigen, dass wir zuhause eine absolute Macht sind“, unterstreicht der SVB-Betreuer.

Billerbeck kommt zum Auftakt nach Bökendorf - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News